Rätsel um Flug MH370 (einfacher)

 Theoretical_Search_Area_MH370Ein Flugzeug der Malaysian Airlines ist verschwunden. Das ist ein großes Rätsel für alle. Niemand weiß, wo sich die Maschine der Malaysian Airlines befindet. Am achten März 2014 fliegt die Boeing 777-200 los. Sie hat 239 Menschen an Bord, die von Kuala Lumpur nach Peking fliegen wollen. Plötzlich verschwindet sie vom Radar. Die letzten Worte des Copiloten sind: „Alles klar. Gute Nacht.“

Vielleicht war die Maschine nach dem Verschwinden noch intakt. Es gibt einige Hinweise dafür: Einige Verwandte der Vermissten haben die Handys erreicht und die Passagiere waren in sozialen Netzwerken online. Man hat das Flugzeug auf einer anderen Flugroute gesehen. Wahrscheinlich hat ein Experte oder Autopilot das Flugzeug dorthin gesteuert, vermutet die Agentur Reuters.

Wer hat das Flugzeug gesteuert? Der Pilot heißt Zaharie Ahmad Shah, ist 53 Jahre alt, und hat viel Erfahrung: Er hat seit langer Zeit für Malaysian Airlines gearbeitet und ist insgesamt 18.000 Stunden geflogen. Der Copilot Fariq Abdul Hamid ist 27 Jahre alt und hat seit sieben Jahren für die Fluglinie gearbeitet. Beide hatten einen guten Ruf. Aber jetzt durchsucht man ihre Wohnungen. Dort hat man Flugsimulatoren gefunden.

Die Welt sucht das Flugzeug und eine Erklärung. 26 Nationen und die NASA suchen. Insgesamt fünf Millionen Menschen helfen mit, viele zu Hause am Computer: Mit zwei Satelliten auf tomnod.com kann man die Gebiete im Internet beobachten. Die Experten wissen auch keinen Grund für das Verschwinden. Aber natürlich diskutieren sie. Man denkt an technische Probleme, eine Explosion oder an eine Entführung.

Zwei Wochen später findet man Objekte in der Nähe von Perth in Australien. Vielleicht sind es die Flugzeugteile.

 

Quellen:
Süddeutsche Zeitung Nr. 64 vom 18.3.2014/S. 2 u. S. 4
http://goo.gl/otJcEa
http://goo.gl/AXvsFk
http://goo.gl/Ub2XCy
http://goo.gl/70piJn
Foto: © Pechristener, Furfur, http://goo.gl/6FPDq0

 

Wörter:
mithelfen (trennbares Verb)=to help/contribute
verschwunden<-verschwinden=to disappear
durchsuchen=to search
gehört (Perfekt; haben)<-hören
das Rätsel=mystery
niemand=nobody
sich befinden=to be (in a place)
plötzlich=suddenly
letzte,n=last
der Hinweis=indication
der/die Verwandte, die –n=relatives
erreicht (Perfekt; haben)<-erreichen=to reach
wahrscheinlich=probably
steuern=(here) to pilot
die Erfahrung=experience
hatten (Präteritum) <-haben
geflogen (Perfekt; ist)<-fliegen
der Ruf=reputation
gefunden (Perfekt; hat)<-finden
insgesamt=in total
beobachten=to watch
die Entführung=hijacking
sich erinnern an=to remember s.th.

 

ÜBUNGEN

Vorm Lesen

A. Hast du von dem Flug MH370 gehört? Was hast du darüber gehört?

B. Was passt in die Lücken?

sucht      mithelfen     durchsucht     verschwunden  

Das Flugzeug ist __________________.
Die ganze Welt _______________ das Flugzeug.
Man kann per Satellit ______________, das Flugzeug zu suchen.
Die Polizei ___________________ die Wohnungen der Piloten.

 

Beim Lesen

C. Welche Satzteile passen zusammen?

1. Man hat das Flugzeug

2. Die Piloten

3. Das Flugzeug ist

4. Man hat Flugzeugteile

5. Das Flugzeug war

6. Man denkt

………………………………………………………………………..

a. auf einer anderen Flugroute gesehen.

b. nach dem Verschwinden vom Radar vielleicht noch intakt.

c. an technische Probleme und eine Entführung.

d. vom Radar verschwunden.

e. hatten viel Erfahrung.

f. im Meer bei Australien und China gefunden.

 

D. Was denkst du: Was ist passiert? Und warum?

___________________________________________________________________________

___________________________________________________________________________

___________________________________________________________________________

___________________________________________________________________________

 

E. An welche Wörter und Sätze von heute möchtest du dich später erinnern? Schreibe sie hier auf.

Deutsch                                                          meine Muttersprache/Englisch

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwölf − 7 =