Der erfolgreiche Vogel, der nicht mehr fliegen will (mittel)

flappy bird

Die zur Zeit erfolgreichste kostenlose App der Welt, das Spiel „Flappy Bird“, ist aus dem App- und dem Playstore verschwunden. Der Entwickler des Spiels hat sie gelöscht. Warum hat er das getan?

Der 29jährige Ha Dong Nguyen aus Vietnam hatte sein Spiel „Flappy Bird“ innerhalb von zwei oder drei Tagen kodiert. Ab Mai 2013 konnte man es im App-Store herunterladen. Innerhalb kurzer Zeit wurde es zur erfolgreichsten kostenlosen App der Welt: Sie wurde auf 50 Millionen Android-Smartphones installiert. Laut verschiedener Zeitungen hat Nguyen durch Werbung auf der Seite im November 2013 50.000 Dollar pro Tag verdient.

Das Prinzip des Spiels ist einfach: Man steuert einen Vogel an Hindernissen vorbei. Sehr schwierig ist aber die Steuerung. Viele Spieler können nicht mehr aufhören zu spielen und werden süchtig.

Vor einigen Tagen hat Ha Dong Nguyen auf Twitter die Deinstallation der App angekündigt. Über die Gründe wurde spekuliert, es gab viele Gerüchte. Manche Menschen haben gedacht: „Grafiken und Soundeffekte im Spiel sind „Super Mario Bros“ von Nintendo zu ähnlich und Nguyen befürchtet rechtliche Probleme“.

Inzwischen hat Nguyen in einem Interview mit dem Magazin Forbes gesagt, dass er nicht ertragen könne, dass sein Spiel Menschen süchtig macht und schadet. Das Spiel hatte er entwickelt, damit Menschen sich entspannen können. Er war sich nicht darüber bewusst, dass „Flappy Bird“ eine Gefahr sein könnte. Er sagte, dass sein Leben jetzt nicht mehr angenehm sei, er zum Beispiel nicht mehr schlafen könne. Deshalb habe er die Entscheidung getroffen, sein erfolgreiches Spiel zu löschen.

Quellen:
http://goo.gl/ZnAAbo
http://www.spiegel.de/netzwelt/games/entwickler-schaltet-flappy-bird-ab-a-952355.html
http://www.spiegel.de/netzwelt/apps/aus-fuer-flappy-bird-der-vogel-fliegt-weiter-a-952461.html
http://goo.gl/kpjCK5
Foto: ©chipquay, http://goo.gl/2D7DyF

Wörter:
comment: „könne/sei“ are verbs of reported speech and mean „could/were“
erfolgreich; erfolgreichste=successful, most successful
verschwunden, ist (Perfekt)<-verschwinden=to disappear
innerhalb von=within
kodiert, hat (Perfekt)<-kodieren=to code, to program
herunterladen; trennbares Verb=to download
laut=according to
die Werbung=advertising
verdient, hat (Perfekt)<-verdienen=to earn
steuern=to pilot, to navigate
die Steuerung=navigation
aufhören (trennbares Verb)=to stop
süchtig werden=to become an addict
vorbei=past
das Hindernis=obstacle
angekündigt, hat (Perfekt)<-ankündigen=to announce
das Gerücht, die Gerüchte=rumour,s
ähnlich=similar
befürchten=to fear
rechtlich=legal
inzwischen=in the meantime
ertragen=to bear
süchtig machen=to make someone an addict
schaden=to harm
entwickelt, hat (Perfekt)<-entwickeln=to develop
damit=here: so that
die Gefahr=the danger
bewusst=conscious
angenehm=pleasant
eine Entscheidung getroffen, hat (Perfekt)<-eine Entscheidung treffen=to make a decision

 

ÜBUNGEN

Vorm Lesen:

A. Fragen:

Spielst du gerne Spiele?
Welche Art von Spielen magst du?
Gesellschaftsspiele ( )   Wortspiele ( )  Strategiespiele ( )  Kartenspiele ( )
Computerspiele ( )  Spiele auf dem Smartphone ( )  Game Boy ( )
_______________ ( )  ______________ ( )

Wie heißt dein Lieblingsspiel und worum geht es darin?

 

B. Welche Sätze sind richtig?

1. Nguyens Spiel kann man nicht mehr im App-Store herunterladen.
2. „Flappy Bird“ ist ein einfaches Spiel.
3. Nintendo will etwas gegen den Entwickler unternehmen.
4. Viele Spieler spielen nicht weiter, weil „Flappy Bird“ schnell langweilig wird.
5. Nguyen hat die App gelöscht, weil er sich Sorgen um die Spieler macht.

 

C. Was findest du zu folgenden Wörtern im Artikel? Probiere, eigene Worte zu benutzen.

verschwunden
Mai 2013
Werbung
Steuerung
rechtliche Probleme
nicht ertragen
nicht bewusst

 

D. Der Grund für den Entwickler von Flappy Bird, seine App zu löschen, war die Sorge um die Spieler. Das hat er gesagt.
Aber glaubst du ihm? Wenn nein, welche anderen Gründe kannst du dir vorstellen?

 

E. Du bist Reporter und hast ein Interview mit Ha Dong Nguyen bekommen (natürlich auf Deutsch 😉 ). Welche Fragen möchtest du ihm stellen?

 

F. Suche insgesamt zehn Adjektive und Verben im Artikel. Unterstreiche sie. Dann versuche, Substantive aus ihnen zu bilden.

Beispiel: erfolgreich -> der Erfolg

 

G. Welche Wörter aus dem Artikel möchtest du dir merken? Schreibe sie hier auf:

Deutsch                                                               Deine Muttersprache

 

Artikel und Übungen drucken: http://news-in-german.com/wp-content/uploads/2013/04/Der-erfolgreiche-Vogel1.pdf

 

 

Schreibe einen Kommentar

20 − 10 =